Sparkasse Paderborn-Detmold  

Konjunktur & Kabarett

von am in Allgemein, Ihr GeldKommentieren

2018 – das Jahr der Zinswende am Kapitalmarkt in Europa

Mit der Veranstaltung Konjunktur & Kabarett wagt die Sparkasse Paderborn-Detmold zu Anfang jeden Jahres einen Konjunktur- und Kapitalmarktausblick. Als Referent konnte in diesem Jahr Folker Hellmeyer gewonnen werden. Er war über viele Jahre Chefanalyst der Bremer Landesbank (BLB) und ist seit Jahresbeginn für die Solvecon-Invest GmbH tätig. Den Kabarettteil des Abends bestritten Matthias Brodowy und Carsten Hormes mit ihrem Programm „Bis es euch gefällt“.

Folker Hellmeyer hatte seinen Vortrag unter das Motto „Vom hässlichen Entlein zum jungen Schwan“ gestellt und zeichnet ein positives Bild von Europa. „Die Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft können Sie daran festmachen, ob Strukturreformen eingeleitet wurden.“ meinte Hellmeyer. In seiner Analyse bescheinigt er der Union eine Vielzahl struktureller Stärken. „Europa hat mit 4,6% der Weltbevölkerung über 60% der weltweiten hidden champions. Europa sollte der Mediator zwischen den Blöcken der Welt sein, dann haben wir eine Friedensdividende für unsere Kinder.“ so Hellmeyer weiter.

Mit seinen Analysen nahm er die gut 500 Gäste in der voll besetzten Detmolder Kundenhalle der Sparkasse in seinen Bann. Besonders viel Aufmerksamkeit erregte seine Schlussfolgerung, dass 2018 das Jahr der Zinswende am Kapitalmarkt in Europa sein wird.

Foto: Sparkasse Paderborn-Detmold; v.l.: Carsten Hormes, Hans Laven (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Paderborn-Detmold), Folker Hellmeyer, Matthias Brodowy



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2018 |

Eine Publikation der Sparkasse Paderborn-Detmold