Sparkasse Paderborn-Detmold  

Sparkasse Paderborn-Detmold bietet Zusatzqualifikation für junge Leute

von Sparkasse am in Allgemein, Sparkassen LebenKommentieren

Bankkaufleute mit internationalem Profil

Die fortschreitende Internationalisierung und Globalisierung der wirtschaftlichen Beziehungen sowie interkulturelle Kompetenzen sind auch für die Mitarbeiter der Sparkasse Paderborn-Detmold von immer größerer Bedeutung. Deshalb bietet das heimische Geldinstitut den Auszubildenden eine Zusatzqualifikation zur Kauffrau und Kaufmann International (KIC) an, bei dem die aktuellen Teilnehmer sehr gute Ergebnisse erzielt haben.

In enger Kooperation mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg in Detmold verfolgt die Sparkasse mit der Zusatzqualifikation das Ziel, junge Mitarbeiter zur Bewältigung von Situationen und Aufgaben im internationalen Kontext zu befähigen. Nach einem dreiwöchigen Unterricht am European College of Business and Management in London (ECBM) absolvieren die Teilnehmer eine Klausur und eine mündliche Prüfung mit einem Vortrag in englischer Sprache. Die Zusatzqualifikation wird durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zertifiziert.

Bankkaufmann Frederik Faltin profitierte von erweiterten Fremdsprachenkenntnissen und viel Wissen mit Praxisbezug, Bankkauffrau Viktoria Niggemeier stellte darüber hinaus auch die zusätzlichen kulturellen Erfahrungen heraus. Die Ausbildungsleiterin der Sparkasse Paderborn-Detmold, Iris Klitzke, freute sich mit den erfolgreichen Teilnehmern und kündigte eine Weiterführung der Zusatzqualifikation an: „Die nächsten Teilnehmer für 2018 haben wir bereits ausgewählt“.

Foto Sparkasse Paderborn-Detmold v. l.: Iris Klitzke, Ausbildungsleiterin Sparkasse Paderborn-Detmold; Peter Zajaczek, Berufskolleg Detmold; Frederik Faltin; Michael Wennemann, IHK Lippe; Matthias Keiser, Schulleitung Berufskolleg Detmold; Viktoria Niggemeier; Maria Claus, Ausbilderin Sparkasse Paderborn-Detmold; Monika Schakmar, Berufskolleg Detmold.


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 |

Eine Publikation der Sparkasse Paderborn-Detmold