Sparkasse Paderborn-Detmold  

Bildungshaus Weerthschule profitiert von Keese-Lesung

von Sparkasse am in Allgemein, Gut für die RegionKommentieren

Christoph Keese ist Executive Vice President der Axel Springer SE, Berlin und gilt als einer der maßgeblichen und gefragtesten Digitalisierungsexperten in der Bundesrepublik Deutschland. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler und Absolvent der Henri-Nannen Journalistenschule stellte am Montag, 13. Febr. 2017, sein neues Buch „Silicon Germany – Wie wir die digitale Transformation schaffen“ in der Sparkasse Paderborn-Detmold vor. Initiiert hatten die Veranstaltung die Eheleute Westermann (v.l.) vom Buchhaus am Markt und Arnd Paas (2.v.rechts), Mitglied des Vorstandes Sparkasse Paderborn-Detmold. Sie überbrachten nun im Bildungshaus Weerthschule einen besonderen Gruß des Referenten. Christoph Keese hat auf ein Honorar für seinen Vortrag verzichtet und die Initiatoren gebeten, das Geld in Form von Büchern für Bildung in der Region bereitzustellen. Diese Bücher konnte nun Iris Hansmann (rechts) als Leiterin des Bildungshauses Weerthschule für Ihre Schülerinnen und Schüler entgegennehmen.



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 |

Eine Publikation der Sparkasse Paderborn-Detmold